Ina Sanderell

Ina Sanderell

verheiratet, eine Tochter

1989-1997 Medizinstudium an der Georg-August-Universität, Göttingen und der Freien Universität, Berlin

Ausbildung zur Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe:

  • 1997-2001 Abteilung für Geburtsmedizin, Vivantes Klinikum Berlin-Neukölln
  • 2001-2002 Abteilung für Gynäkologie, Vivantes Klinikum Berlin-Neukölln
  • 2003 Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe, Martin-Luther-Krankenhaus Berlin
  • 2004-2007 Frauenklinik des Städtischen Klinikums Lüneburg
  • 2004 Facharztprüfung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Ärztekammer Berlin
  • Januar 2008 Niederlassung als Frauenärztin, Eintritt in die Gemeinschaftspraxis Schröderstraße in Lüneburg

Mitgliedschaft:

  • Berufsverband der Frauenärzte e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin, DEGUM I
  • Onkologischer Arbeitskreis der KV Lüneburg
  • Qualitätszirkel niedergelassener Frauenärzte Lüneburg
  • Kooperation mit der onkologischen Nachsorgeleitstelle Göttingen
  • AG Kinder- und Jugendgynäkologie e.V.

Zertifiziert für:

  • First-Trimester-Screening (NT) nach den Richtlinien der FMF-Deutschland
  • Mammasonographie Degum I
  • Dopplersonographie
  • DMP-Ärztin (Disease Management Programm)
  • Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung gem. §7 Abs.3 Gendiagnostikgesetz
  • Ärztin für Naturheilverfahren (Nds. Ärztekammer 9/2016)
zurück
-->