AFP-Test

Der AFT-Test aus dem Blut der Mutter gibt Hinweis darauf, ob beim Kind eine spina bifida (sogenannter „offener Rücken“) vorliegen könnte. Wir empfehlen diesen Test alles Schwangeren unabhängig vom Alter. Die Blutentnahme erfolgt in der 16. SSW, das Ergebnis liegt in etwas einer Woche vor.
Ein hoher Wert kann ein Hinweis auf einen offenen Rücken beim Kinde geben, dem mit Hilfe spezieller Ultraschalluntersuchungen nachgegangen wird. Ein niedriger Wert fundet sich gehäuft beim Down-Syndrom.

zurück
-->